Alter Fußweg „Zur schönen Aussicht“ in Mettendorf wiederhergestellt.

Hauptwegewart Reinhold Hoffmann hat den seit vielen Jahren brachliegenden Wanderpfad in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde wieder begehbar gemacht. Es war viel Arbeit, ist aber lohnend, mal diese kleine Anhöhe von der Straße „Alsbach“ startend zu begehen. Von dort genießt man einen tollen Ausblick in das Tal der Enz auf unseren Ort Mettendorf, einschließlich dem Ortsteil Lehmkaul, über das Gewerbegebiet hinweg bis nach Sinspelt.

Dort oben wartet eine Ruhebank auf Besucher, die ihren Blick über unsere schöne Tallage schweifen lassen können. Von diesem Punkt aus wurden früher die Aufnahmen für die Herstellung von Postkarten gemacht. Der Weg dorthin ist ausgeschildert, „Mettendorf erleben - Schöne Aussicht“. Es sind gerade mal ca. 300 Meter.

Bilder Reinhold Hoffmann