Ein herrlicher Wandertag! Diese Einladung durch Wanderführer R. Hoffmann zur Schankweiler Klause am 14. Mai nutzten 27 Senioren.

Nach Begrüßung folgte eine innere Einkehr bei Orgelspiel, Gebet und Gesang in der Marienwallfahrtskapelle. Dann lud uns der Wettergott zu einer schönen Mai-Wanderung im frisch ergrünten Walde ein. Zunächst ging es auf schönem Pfad zur Wikinger Burg. Unterwegs in Richtung Fraubillenkreuz führte uns Mitglied Günter Müller zu einem versteckten, doch sehenswerten Menhir, dessen Bedeutung er erläuterte (siehe Foto von Lydia Clerf). Auf weichem Waldboden ging es dann zurück zum Startpunkt. Eine Wanderung nach Geschmack der Teilnehmer.

Die anschließende Einkehr im Gasthaus Oberbillig war ein gelungener Abschluss.

Fotos: Günter Müller, Lydia Clerf