Trotz Niesel-Regenwetter begrüßte Wanderführer Reinhold Hoffmann 11 tapfere Senioren zur Wanderung durch das Notzenbachtal von Lahr nach Bierendorf.

So schlimm war es doch nicht, sodass man sich nochmals an dem, noch immer in buntes Laub gehüllten, Wald erfreuen konnte. Mit schöner Aussicht nach Lahr und Weitblicken über Geichlingen bis nach Luxemburg konnte man die Wanderung genießen. Nach kurzer Rast am Tellplatz und Unterhaltung über die dortigen Freilichtspiele von 1952-1955 kehrte man dann bei Margret im Gasthaus Schilz in Lahr ein.

Nach guter Beköstigung, deftiger Eifelkost, ging es wieder zurück nach Mettendorf.

Fotos Günter Müller