20210520 152626
Pünktlich zum Weltbienentag am 20.5.21 errichtete der Eifelverein Mettendorf-Sinspelt 2 Insektenhotels Typ „Mettendorf“.

Nach dem maßstabsgerechten Detailplan auf dem Papier ging es zunächst an die Zusammenstellung der Materialliste mit Douglasienholz, dessen Lieferung allerdings einige Zeit auf sich warten ließ.

Nachdem die ungehobelten langen Bretter schließlich abgeholt werden konnten, wurde an drei überlangen Arbeitstagen die Theorie in die Praxis umgesetzt - mit viel Schweiß, Fleiß und handwerklichem Geschick. Die Werkzeuge waren alles andere als profimäßig. Zügig konnten die beiden Kunstmalerinnen anrücken, um die beiden Hotels fachgerecht zweimal zu streichen. Danach wurde ein Aufstellungstermin mit den beiden Gemeindearbeitern verabredet. Für die Bedachung mit Schiefer fanden sich zwei engagierte Fachleute. Ein Damenteam mit innenarchitektonischem Durchblick, ergänzt durch einige Handlanger, nahm die Befüllung vor, die in Fleißarbeit an den vorherigen Tagen vorbereitet worden war. Hierfür gab es einige Materialspenden von den bereits Genannten sowie dem Bürgermeister.

Nun hat es sich im Reich der Insekten sicherlich schon herumgesprochen, dass die freien Unterkünfte in Mettendorf auf dem Dorfplatz und bei der Grillhütte in der Alsbach um zwei lockende Angebote erweitert worden sind.

Entwurf: Rudi Willems
Rohbau: Helmut und Rudi Willems
Errichtung: Reinhold Sauber und Carsten Boberek
Dacheindeckung: Ingo und Dirk Mai
Anstrich und Innenausbau: Marianne Willems, Irmgard Lehnen, Monika Willems, Helmut Kolbet

 

20210424 182101 001 

20210507 155007

20210510 175604

20210517 104745

Dachdecker

20210520 145220

20210520 171423

20210520 172313

20210520 173831

 

Hotel Dorfplatz Hotel Grillhütte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artikel im Trierischen Volksfreund 29.5.21

TV Artikel 29 5 21