Zur Wanderung am 14.07.2019 nach Malberg hatten sich 28 Wanderer eingefunden.

Mit Pkw gings zum Schloss nach Malberg. Dort trennten sich die Wanderer zu einer kleinen 7 km mit 9 Personen und einer großen Route von 12,5 km mit 19 Personen. Die Bilder zeigen Momente von der Rast beim Eisenmännchen, der schönen Aussicht ins Kylltal nach St. Thomas, beim Halt an der Mariensäule und der Einkehr im Schloss – Café Palladio.

Den Wanderführern Lydia Clerf und Reinhold Hoffmann wurde von den Teilnehmern eine schöne Wanderung bescheinigt. Das Wetter war wieder auf der Seite der Wanderer. Auch die gemeinsame Einkehr mit der eingedeckten Vespertafel im Café wurde als Besonderheit eingestuft. Alles in allem eine gelungene Wanderung.

Bilder: Eifelverein