An Ostermontag bei schönstem Osterwetter waren die Kinder zur Ostereiersuche eingeladen.
Nach Begrüßung der Kinder durch Vorstandsmitglied Reinhold Hoffmann erfolgte eine Wanderung mit Start am Wald- u. Naturlehrpfad, geführt von Evi und Daniela Mai, durch den Wald zu den Verstecken des Osterhasen.

Leider hatten sich nur wenige Kinder zur Suche eingefunden. Umso reicher wurden die, die da waren durch das Auffinden der vielen Ostereier und allerlei Süßigkeiten belohnt. Den Kindern hat es auf jeden Fall Spaß gemacht, durch den Wald zu laufen und nach den Verstecken zu suchen. Jeder Fund war ein Ereignis, die Freude war den Kindern an den Gesichtern abzulesen.