Bei strahlendem Wetter hatten sich zur Senioren-Wanderung 19 Wanderer eingefunden.

Nach dem Eintreffen beim SEO Pumpspeicherwerk bei Vianden besichtigte man den Stollen zum Pumpspeicherwerk. Für viele war es das erste Mal. Sie waren beeindruckt von der gewaltigen Anlage mitten im Berg und wie hier das Wasser der Our mit riesigen Pumpen verwendet wird, um Strom zu erzeugen.

Unter Leitung von Evi Mai führte dann die Wanderung entlang der gestauten Our in Richtung Bivels, teils über einen neu an Felsen angelegten Steg.

Die anschließende Einkehr im Gasthaus in Geichlingen beendete die eindrucksvolle Wanderung in gemütlicher Runde.

Fotos Reinhold Hoffmann